Einsatz in der Nacht. Feuer mit Menschenleben in Gefahr

Am 08.09.2020 um 23:16 Uhr wurde die Feuerwehr Kronshagen  von der Leitstelle Mitte mit dem Stichwort FEU 00  Y (Feuer mit Menschenleben in Gefahr) innerorts alarmiert.

Nach einer ersten Erkundung und durch das Vorgehen des Angriffstrupps unter schwerem Atemschutz wurde festgestellt, dass es sich um angebranntes Essen auf dem Herd handelte. Der Bewohner befand sich nicht mehr in der betroffenen Wohnung.
Eine Person mit dem Verdacht einer Rauchgasintoxikation wurde dem Rettungsdienst zur notfallmedizinischen Versorgung übergeben.
Abschließend wurde die Wohnung durch die Feuerwehr belüftet, nochmals kontrolliert und die Einsatzstelle dem Eigentümer übergeben.

Außer dem Löschzug der Feuerwehr Kronshagen mit 20 Einsatzkräften waren eine Drehleiter, ein Notarzteinsatzfahrzeug, ein Rettungswagen und ein Streifwagen der Polizeizentralstation Kronshagen im Einsatz.

Sönke Körner
Einsatzleiter

Ihre/eure Feuerwehr Kronshagen
Zuverläsig.Professionell.Vor Ort

 

Einsatz am 08.09.2020

Feuerwehr Kronshagen
Gemeindewehrführer Christian Esselbach
Nußbaumkoppel 1
24119 Kronshagen
Deutschland

+49 (0) 431 5866222
+49 (0) 431 5866201
www.feuerwehr-kronshagen.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Facebook
Instagram

Gemeindewehrführer
Christian Esselbach
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum
Datenschutzerklärung

Unwetterwarnungen Schleswig-Holstein

Diese Website benutzt Cookies, damit wir diese Webseite weiter optimieren können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Speicherung der Daten für diesen Zweck zu.